FAQ

.elementor-accordion .elementor-accordion-item:first-of-type {
display: none;}
.elementor-accordion {
  border-top: 1px solid  #D4DFF2C7;
}

Das Festival ist ab 18 Jahren. Ausweise werden am Eingang überprüft. Für die Tension Nightsessions gilt in den Klubs ebenfalls «als Ausnahme» eine Altersbeschränkung von 18 Jahren. Personen die sich nicht den gängigen Gepflogenheiten entsprechend verhalten, können vom Security Personal am Eintritt gehindert werden.

Freitag:
Türöffnung: 15:00 Uhr
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 24:00 Uhr

Samstag:
Türöffnung: 13:00 Uhr
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 01:00 Uhr

Sonntag:
Türöffnung: 13:00 Uhr
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 24:00 Uhr

Die Nightsessions öffnen jeweils ab 23:00 Uhr und dauern bis in die frühen Morgenstunden.

Nur die Backstage Daysession Tickets sind auch für die Nightsessions gültig. Du kannst mit diesem Ticket jede Nightlocation besuchen und diese auch mehrfach wechseln während des Abends.

Alle anderen Gäste bitten wir noch zusätzlich ein Nightsession Ticket zu erwerben. Mit dem Rabattcode auf eurem Daysession Ticket, erhaltet ihr als Goodie eine Reduktion auf den Ticketpreis.

Nein, aber die Nightlocations sind unkompliziert erreichbar via öffentliche Verkehrsmittel oder mit dem privaten Fahrzeug.

 

Die einfachste Anreise ist per öffentliche Verkehrsmittel. In unmittelbarer Nähe gibt es Bus, Tram und auch eine Zugstation (Dreispitz).

Die Anreise mit dem Auto ist ebenfalls möglich. Direkt beim Festivalgelände befindet sich das grosse Parkhaus St. Jakob, welches genügend Parkplätze anbietet.

Adresse für Navigationsgerät:

Gartenbad St. Jakob, St. Jakobs-Strasse 400, 4052 Basel

Nächstgelegene Tram/Busstation (5min)

St. Jakob, Basel

Nächstgelegene Zugstation (15min):

Dreispitz, Basel

Nächstgelegenes Parkhaus (5min):

Parkhaus St. Jakob, Basel

Ja wir haben ca. 300 Schliessfächer auf dem Festgelände. 

In den Nightlocations steht eine Garderobe zur Verfügung.

Ja, in Zusammenarbeit mit Chimpy bieten wir mobile Ladeakkus an, die man per Ladestation mieten/ausleihen kann.

Das grosse Rutschbahn Becken ist durchgehend bis 21.00 Uhr für alle Festivalgäste geöffnet. Der restliche Bereich des Gartenbad St. Jakob ist nicht für Festivalgäste vorgesehen.

Nein, für das Daysession Openairgelände im Gartenbad St. Jakob gilt aus Rücksicht für die Anwohner ONE WAY ENTRY.

Es gibt diverse Bars und Foodstände auf dem Areal, wo ihr Euch verpflegen könnt. Trinkwasser ist gratis verfügbar bei den Waschbecken der WC’s und beim Trinkwasser Trog.

Ja das Tension Festival ist Cashless. Wir akzeptieren alle gängigen Kredit- und Debitkarten.

Allen Besuchern, die es bevorzugen mit Bargeld zu bezahlen, bieten wir die Möglichkeit, ihr Bargeld in Payment-Checks umzutauschen und diese als Bezahlmittel zu gebrauchen. Der Restwert der Payment-Checks kann zurückerstattet werden.

Dies können wir noch nicht definitiv sagen, da der Event im letzten Jahr teilweise ausverkauft war. Falls Tickets an der Abendkasse angeboten werden, erfahrt ihr dies auf unseren Social Media Kanälen. Wir raten euch aber das Ticket frühzeitig zu sichern.

·       Exklusiver Bühnenzugang (Backstage Experience)
        Feiern direkt neben/hinter dem DJ auf den zwei Hauptbühnen!

·       Unbegrenzter Zugang zu ALLEN Nightlocations der Nightsession

·       Eigene Bar

·       Separates Foodangebot

·       Bottle & Lounge Service im Bereich

·       Abgetrennte Chillout und Lounge Area mit Whirlpool

·       Eigene WC’s mit kurzen Wartezeiten

·       Fast Entry mit separatem Eingang

– Eine Vielzahl von Bars und ein Biercorner

– Streetfood Area mit diversen Anbietern

– Zwei grosse Festivalbühnen mit elektronischer Musik vom Feinsten

– Cocktailbar mit den besten Mixologen von Basel

– Markt der Kulturen mit Künstler, Schminken, Glitzer, Glamour, Tattoos, Handwerk etc.

– Grosse Beachlounge

– Pool Area mit Rutschbahn

– Lounge Bereich mit Himmelbetten und Liegestühlen

– Zigarettenstand und weitere Promostände

Wir raten wenn möglich vor 16:00 Uhr vor Ort zu sein, da Erfahrungsgemäss ab 16:00 Uh der grösste Andrang herrscht und es dann zu Wartezeiten am Eingang kommen kann.

Die Daysession findet auf dem Gelände des Gartenbad St. Jakob Basel statt und ist zu 100% Openair. Wir haben extra Schattenelemente eingebaut, damit ihr nicht den ganzen Tag in der prallen Sonne tanzen müsst.

Die Nightsessions in den Clubs ist Indoor. Alle Locations verfügen jedoch auch über eine grosse Openair Lounge.

Dieses Jahr wird es erstmalig Camping geben.

Ja, wir haben extra für das Festival einen Sanitätsdienst und Security-Service auf Platz.

Alle Gäste werden am Eingang kontrolliert und Taschen/Rucksäcke durchsucht. 

Folgende Gegenstände sind verboten: Glas, gefährliche Gegenstände, Getränke, Esswaren, Feuerwerke, Campingstühle, Zelte, Drogen jeglicher Art, Deosprays/Pfeffersprays, Werkzeuge, spitze Gegenstände, Tiere, Regenschirme etc.

Flyer & Plakate von Veranstaltungen bedürfen einer separaten Bewilligung.

Wir bitten dich alle Fundgegenstände die nicht dir gehören beim Infostand abzugeben. Falls du etwas verlieren solltest, bitten wir dich ebenfalls am Infostand nachzufragen. Nach dem Event geben wir gerne Auskunft unter info@tension-festival.ch, bitte berücksichtige, dass es möglicherweise ein paar Tage in Anspruch nehmen kann alle Emails zu beantworten.

Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket. Die Anfahrt ist durchgehend geteert und problemlos rollstuhlgängig. Das Festivalgelände ist grossteils Rasenfläche, welche aber mit einem Rollstuhl grundsätzlich befahren werden kann, je nach Wetterlage kann das manövrieren jedoch anspruchsvoller sein. WC’s für Rollstühle stehen zur Verfügung. Bitte melde dich sich am BACKSTAGE/Gästeliste Eingang, damit du barrierefreien Zugang erhältst. Gerne kannst du uns auch bei Fragen vorab per Email kontaktieren: info@tension-festival.ch

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

KEEP IN TOUCH